Radurlaub mit Waten Meer Camping

Auf dem Wattenmeer Camping sehen wir oft Gäste, die sich für den Urlaub mit dem Fahrrad als wichtigstes Verkehrsmittel entscheiden, oder Radgäste, die ein paar Tage überden sind. Wir können auch verstehen, warum: Es fügt eine zusätzliche Erfahrungsebene für den Campingurlaub hinzu, mit Bewegung und Freiheit.

Wattenmeer Camping befindet sich, wie unser Name schon sagt, in der Mitte des dänischen Wattenmeer Nationalpark, der fantastische malerische Radwege und Routen bietet.

Wenn Sie auf Ihrem Fahrrad kommen und übernachten möchten, können Sie sowohl Kabinen als auch Zeltplätze auf dem watenden Meercamping mieten.

 

Radwege

 

Sind Sie noch gewillt und möchten Westjütland auf eine andere Art und Weise erleben? Dann wird die Vestkysruten eine gute Möglichkeit sein, das watende Meer zu erleben. Natürlich müssen Sie nicht die 560 km der Strecke fahren, aber Sie könnten die Route sinnvoll nach Süden fahren, beginnend mit dem Campingplatz "Héjer/Wadden Sea".

Details zur Route finden Sie hier:

 

Packliste für Radurlaub

 

Ein erfolgreicher und komfortabler Radurlaub beginnt schon bevor Man auf den Sattel und in die Pedale tritt. Sie müssen alle notwendigen Dinge gepackt haben, die Ihren Urlaub so gut wie möglich machen, sowie die notwendigen praktischen Dinge, um sicherzustellen, dass Sie die notwendigen Dinge zu bewältigen haben.

Bevor wir zur Packliste selbst kommen, haben wir ein paar Tipps, die gut zu folgen sein können:

 

Tipp 1: Leicht einpacken

Versuchen Sie, sich auf eine Tragetasche zu beschränken. Die Vermeidung unnötiger schwerer Taschen ist für einen Fahrradurlaub unerlässlich, daher können Sie sich als gute Zollfingerregel an eine Tragetasche pro Halten. Person.

 

Hinweis 2: Schnell trocknende Kleidung

Auf den meisten Radtouren sind Sie unterwegs und haben nicht viel Zeit zum Waschen und Trocknen. Vor allem, wenn Sie auf einem Radurlaub in Dänemark sind, wo das Wetter manchmal instabil und manchmal sehr nass sein kann, ist es eine gute Idee, sich mit schnell trocknender Kleidung zu kleiden. Dies gilt sowohl für sich selbst als auch für Unterwäsche und Oberbekleidung.

 

Ratgeber 3: Möglichkeiten zum Verpacken mit begrenztem Speicherplatz

  • Füllen Sie hohle Gegenstände (wie Schuhe, Helme und Wasserflaschen) mit anderen kleinen Dingen (Socken, Telefonladegerät, etc.). Kein ungenutzter Raum!
  • Rollen Sie die Kleidung, um Luft zu entfernen und Platzverschwendung zu reduzieren.
  • Mule Taschen sind ein weiterer hilfreicher Verpackungsorganisator.

 

Die Packliste selbst:

Ausrüstung:

  • Helm
  • Wasserflasche

 

Kleidung:

  • 2 Paar Fahrradshorts (wir empfehlen gepolsterte Shorts und dass Sie sie vor Ihrem Urlaub ausprobieren)
  • 2 Fahrradpullover (schnell trocknend)
  • 2 Paar schnell-trockene Socken zum Radfahren
  • Bequeme Schuhe zum Radfahren und Wandern
  • Fahrradhandschuhe
  • 2-3 T-Shirts oder lässige Pullover
  • Hose oder Jeans
  • 1-2 Paar lässige Socken für, wenn Sie nicht Fahrrad fahren
  • 3-5 Paar Unterwäsche (schnell trocknend)
  • Windbreakerjacke oder Regenjacke
  • Zusätzliche Schichten und Handschuhe für kaltes Wetter (dünn, thermisch, wasserabweisend)
  • Bademode
  • Sandalen. Besonders schön nach einem langen Tag mit Radschuhen/Klickpedalen

 

Toilettenartikel:

  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Rasierer
  • Haarbürste
  • Shampoo
  • Deodorant
  • Handdesinfektionsmittel

 

Erste-Hilfe-Kit oder wie:

  • Mückenschutzmittel
  • Antiseptische Sahne oder Antibiotikasalbe
  • Sonnenschutz
  • Verband und "Acht-Stunden-Creme" für Blasen
  • Salbe- und Blister-Pflaster